Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kann jeder ohne Voraussetzung an der Abendmeditation teilnehmen ?

Natürlich. Wenn Sie das 1. Mal zu uns kommen, sagen Sie uns das bei der Buchung unter Bemerkungen und kommen Sie einfach schon um 19 Uhr. Material ist vorhanden.

Wenn ich noch einige Fragen habe ?

Sie werden von mir beraten. Bitte unter : 0151 42 47 15 29 oder jeden Dienstag von 18:00-19:00 auf dem Meyerhof.
Fragen können Sie gerne auch stellen auf : Buchung und Kontakt. Ich antworte schnell.

Muss ich etwas zu den Terminen mitbringen ?

Nein, kommen Sie aber in bequemer Kleidung und achten Sie bei Tagesworkshops oder mehrtägigen Retreats auf unsere Hinweise bei der Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Muss ich jeden Termin buchen ?
Ja, bitte geben Sie die Kursnummer mit an, bei der Abendmeditation immer AM gefolgt vom Datum. Buchung und Kontakt 

Wie erfolgt die Zahlung ?

Bei den Abendmeditationen vor Ort in bar. Bei den anderen Terminen erhalten Sie eine Rechnung, die Sie bitte vor dem Termin begleichen.

Sollte man mit Achtsamkeit oder ZEN beginnen ?

Wenn Sie weder mit dem Einen noch mit Anderen zu tun hatten, kann der Einstieg über einen Achtsamkeitabend besser ab mit dem Achtsamkeit Grundkurs sinnvoll sein. So mancher beginnt direkt mit ZEN, was meist in Sitz- und Gehmeditation im Schweigen praktiziert wird.

Wollen Sie Okami einmal kennenlernen ?

Hier ist das neue ZEN-Video, zusammen mit Sara Khaffaf. die den Vortrag ins englische übersetzt für unsere amerikanischen Teilnehmer :  https://vimeo.com/565060183

 

Thema Achtsamkeit :